Köhlerprojekttage

Köhlerhock 2018

 

Wann:

vom 26.Mai

 bis zum 03.Juni

 

Wo:

im Nassachtal bei Baiereck

 

 

Programmablauf

Samstag      26.05 -Aufbau, Anzünden und Nachfüllen eines Meilers
   
Sonntag      27.05 -die Meiler brennen
  -Landschaft erleben: das romantische und abwechslungsreiche Nassachtal (Wanderung mit Gerhard Wörner zu den Quellen im Nassachtal und weiter zu den Kohlenmeilern)
  Treffpunkt: Wendeplatte Ortsausgang Nassach Richtung Baiereck
  Uhrzeit: 11.30 Uhr (Dauer ca.1,5h)   
   
Donnerstag 31.05

-Meiler werden langsam fertig

  -Tag der Motorsäge - Holz, Natur und high speed Technik aus Leidenschaft – mit Jörg Bläsi und Nadine Münzenmaier (Athletin der Stihl Timbersports Series)

(nähere Informationen siehe unten) 

  - um 14.00 Uhr geschichtlicher Vortrag von Dr. Günther Zollmann, über die Köhlerei, das Nassachtal und den Schurwald  
   
Samstag     02.06 -Meiler werden ausgenommen
   
Sonntag     03.06

  - Kohle kommt in den Sack und wird direkt an der Kohlplatte für alle Grillfreunde verkauft                                   

 

Bewirtung und Information ab 11.00 Uhr 

  (oder nach Absprache)

 

laufend Informationen und Vorträge zur Herstellung

 
 

Für Ihr leibliches Wohl ist mit kühlen Getränken und Leckeres

vom Holzkohlegrill bestens gesorgt

 

Hinweis:   -Der Besuch, sowie die Informationen durch die Köhler sind an allen Tagen kostenlos.
  -Parkmöglichkeiten sind vorhanden.
  -Eltern haften für ihre Kinder!!!

 

Auf Ihren Besuch freut sich die Köhlerfamilie Hees

 

nähere Informationen unter: Tel.: 07163/2886 (Rolf Hees)
  Tel.: 07163/4848 (Otto Hees)
  Tel.: 07163/929799 (Michael Hees)
  Handy: 0173/3406454 (Philipp Hees)

 

 

Beschreibung Show Inhalt und Sportler/in

Holzfäller Show

WankelSpeed präsentiert Nadine Münzenmaier Athletin der STIHL TIMBERSPORTS® Series

Faszination des Holzfällens und Holzsportfällens in einer einzigarten und unvergesslichen Show.

Lassen Sie sich von WankelSpeed in die historische Waldarbeit und STIHL TIMBERSPORTS Disziplinen mit Zugsäge und Axt entführen. Erleben Sie hautnah die 65 PS starken Rennsportsäge, die WankelSpeed WS1 HotSaw –
erfunden und entwickelt vom Schurwälder Original Jörg Bläsi

Dabei sein, wenn mit rasiermesserscharfen Äxten Baumstämme zerlegt werden und im Wettkampf mit Motorsägen Späne und Holzscheiben fliegen.

Beobachten Sie beim Schnitzen mit der Motorsäge eine Kombination aus Handwerk, Kunst und Action – es entstehen einzigartige Skulpturen und Motive – echte Einzelstücke aus einem Naturprodukt. Schnitzen mit der Motorsäge verwandelt Baumstämme in originelle Skulpturen – einzigartige, persönliche Geschenke und Erinnerungen.

 

 

 

 

Jörg Bläsi WankelSpeed ? Königseichenstraße 3 ? 73061 Ebersbach

Tel. + 49 (0) 7163/8811  ?  Mobil + 49 (0) 172/8708448   ?  E-Mail joerg.blaesi@wankelspeed.de

www.wankelspeed.de

 Show Zeiten

Holzfäller Show: 12:30 / 14:30 Uhr

Schnitzen mit der Motorsäge fortlaufend

 

 

 

Kulturlandschaftspreis 2017

 Wir, die Köhlerfamilie Hees sind in diesem Jahr mit dem Kulturlandschaftspreis des schwäbischen Heimatbundes ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines Festaktes am 9. Oktober in Sontheim an der Brenz statt.

Hier ein Auszug der Pressemitteilung vom 31. Juli 2017 des schwäbischen Heimatverbundes

 

Filmaufnahmen für das SWR 2017

Wir, die Köhlerfamilie nehmen an der Sondersendung "altertümliche Berufe" des SWR-Fernsehens teil. Hierfür wurde im April gemeinsam mit einem Filmteam aus Berlin und des SWR-Moderators "Florian Weber" ein Meiler aufgebaut, angezündet und 5 Tage später ausgenommen. Die Sendung wird voraussichtlich im Herbst 2017 ausgestrahlt. Hier einige Eindrücke der Filmaufnahmen.

 

Tour de Ländle 2015

Am 31. Juli 2015 machte die Erlebnistour de Ländle, organisiert vom SWR halt bei der Köhlerfamilie Hees im Nassachtal. Auf der Etappe von Plochingen nach Waiblingen standen Otto und Rolf Hees den weit über 500  Radlern Rede und Antwort zur Geschichte und Herstellungsprozess der Holzkohle.